"Wie im letzten Herbst angekündigt, wird jetzt eine Solaranlage zur Produktion von Strom auf einem Teil der Waldbadgebäude errichtet.

Die Anlage wird dabei das vorhandene Dach ersetzen und dazu beitragen, dass die Unterhaltungskosten für das Bad weiter sinken. Die Maßnahme wird ca.100.000 Euro kosten

und zu 88 % von Bund und Land gefördert. Der Förderverein Pro Waldbad fördert das Vorhaben ebenfalls mit einem Betrag von 10.000 Euro"

Kühne Rechner werden merken - die Kosten, die nicht die öffentliche Hand übernimmt, übernehmen wir als Förderverein.

Für derartige Großprojekte die das Waldbad retten, sparen wir einen Großteil unserer Mitgleidsbeiträge.

Wir sind sehr froh nach den Marmorkiesreaktoren auch bei diesem Projekt eine grosse Hilfe zu sein.

Die Photovoltaik-Anlage wird langfristig viel Geld einsparen.

solar